Elektro-Tankstelle auf dem Stadtwerke-Parkplatz

 

Auf dem Kundenparkplatz an der Hallgrafenstraße 2 wurde im Januar 2015 eine öffentliche Ladestation für Elektroautos errichtet. Die elektrische Ladesäule ist mit einem 7-poligen Typ-2 Anschluss und einem Schuko-Anschluss ausgestattet. Zwei Fahrzeuge können an der Säule gleichzeitig mit hundertprozentigen Ökostrom aus Wasserkraft aufgeladen werden. Mit einer Ladeleistung von bis zu 22 Kilowatt sind bereits in 30 Minuten rund 75 % der Akkuleistung erreicht. Ein vollständiger durchschnittlicher Ladevorgang dauert circa 60 Minuten. Im Service- und Kundencenter der  Stadtwerke Bad Reichenhall KU erhalten Sie eine Karte mit der Sie die Ladesäule freischalten können. Die Freischaltung kann auch mittels der EC- und Kreditkarten mit RFID-Chip erfolgen.

 

Ladesäule