Page 5

SWBR_magazin_01_2018

DAHOAM — Magazin der Stadtwerke Bad Reichenhall 5 „Gestatten: Mein Bachei“ 170 Namensvorschläge für das Freibad Marzoll gingen bei den Stadtwerken ein. „Wir haben uns wirklich gefreut, dass so viele tolle Ideen dabei waren“, sagt Vorstand Jörg Schmitt. Drei Vorschläge schaff ten es in die engere Auswahl. Letztlich machte Hans Peter Wieser jun. aus Piding mit seiner Idee „Bachei“ das Rennen. „Es hat uns am besten gefallen, weil der Bach eine unserer Attraktionen ist und die Re gionalität wiederspiegelt. Außerdem www.stadtwerke-bad-reichenhall.de ist er bayerisch und kurz, so dass er auch benutzt wird. Und er prägt sich gut ein“, fasst Schmitt die Entscheidung der Jury zusammen. Das Freibad heißt somit ab sofort: Mein Bachei. Alpinbad Schwarzbach. Der Gewinner, Hans Peter Wieser darf sich über zwei DaySpa Karten für den Klosterhof in Bayerisch Gmain freuen. Außerdem wurden unter den Teilnehmern zehn Familiensaisonkarten verlost. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt. Baustelle „Bachei“


SWBR_magazin_01_2018
To see the actual publication please follow the link above