Page 11

SWBR_magazin_01_2018

DAHOAM — Magazin der Stadtwerke Bad Reichenhall 11 www.stadtwerke-bad-reichenhall.de kann sich die Sportlerin absolut fokussieren und fühlt sich im Rennen viel stärker als im Training. Das ist perfekt, bei vielen Athleten und Athletinnen ist es genau andersrum. Mit den Stadtwerken Bad Reichenhall hat Ramona Hofmeister seit heuer erstmals einen Kopf- und Helmsponsor an ihrer Seite. „Es ist schön einen Partner aus meiner Heimat an der Seite zu wissen“, sagt sie. Seltene ruhige Stunden genießt Ramona Hofmeister am liebsten mit dem Freund, der Familie, den Freundinnen oder auf dem überdimensionierten Wohnzimmersofa vor dem Fernseher. Ausschlafen heißt für die Sportlerin um acht Uhr aufstehen. Beim Downhillbiken oder Motorcross mit Freund Johannes kann sie abschalten. Neben dem Klavierspiel ist Backen ihr großes Hobby. Sie hat sogar einen eigenen Foodblog mit Rezepten. Gelernt hat sie viel bei ihrem Onkel, der eine Konditorei am Berchtesgadener Rathausplatz hatte. Allerdings backt Ramona lieber, als sie Kuchen isst. Der wird dann meist verschenkt, zur Freude aller. Ihr Motto? No pressure, just passion. Kein Druck, nur Leidenschaft. Und mit der startet Ramona Hofmeister auch in die nächste Snowboardsaison 2018/2019. in der Kindheit verbrachte die Familie ihre Urlaube gerne beim Zelten. Im August ist der Sommer für Ramona dann schon wieder vorbei. Das erste Gletschertraining in Zermatt steht an. Wie sie zum Snowboarden kam? „Als Kind war ich neidisch auf meine Schwestern, die immer Snowboarden gegangen sind und ich war einfach noch zu klein dafür. Und als ich dann das erste Mal auf dem Snowboard stand, wusste ich sofort, das ist genau meins!“ Da war Ramona etwa viereinhalb Jahre alt. Von sich selber sagt sie, sie sei „eher ungeduldig, spontan, ein bisschen chaotisch und verrückt.“ Aber wenn es darauf ankommt, Fruchtiger Zitronenkuchen Ramona Hofmeister liebt es zu backen. Hier verrät Sie uns das Rezept zu einem ihrer Lieblingskuchen – den fruchtigen Zitronenkuchen Zutaten: 200g Butter 300g Zucker 1 Päckchen Vanillinzucker 4 Eier (getrennt) 425g Mehl 1 Päckchen Backpulver 1-2 Tassen Milch 1 Bio Zitrone Zubereitung: Die 4 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Butter, Zucker, Eigelb und Vanillinzucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mit Milch zu den anderen Zutaten rühren. Die Zitrone abreiben, den Saft auspressen und unterrühren. In der Backform bei 180 ° C ca. 40 Minuten backen. Ramona Hofmeister entspannt gerne beim Zubereiten leckerer Süßspeißen.


SWBR_magazin_01_2018
To see the actual publication please follow the link above